Messiewohnung & Animalhoarding


Messiewohnung

DesinfektionDer Begriff Messie-Syndrom bezeichnet Menschen mit schwerwiegenden Defiziten in der Fähigkeit, die eigene Wohnung ordentlich und sauber zu halten und die Alltagsaufgaben zu organisieren.

Oftmals ist dieses verbunden mit einem kontinuierlichen Sammeln oder sogar einer zwanghaften Hortung von Gegenständen unterschiedlichster Art. Die zum Teil großen Mengen Unrat in einer Messiewohnung können im Extremfall zu Problemen durch Geruchsbelästigung, möglichen, Schädlingsbefall sowie zu einer Gefährdung der Gesundheit durch Hygienemängel führen. Sowohl für die Menschen, welche an dem Vermüllungs-Syndrom leiden, als auch für deren Angehörige stellt diese Problematik eine auf Dauer sehr belastende Lebenssituation dar.

Wir sind spezialisiert auf die Räumung, Entrümpelung und Reinigung solcher Messiewohnungen. Diese Behandlung schließt, falls erforderlich, eine professionelle Geruchsneutralisation sowie eine Schädlingsbekämpfung und alle notwendigen Desinfektionsmaßnahmen mit ein.

Animalhoarding

Animalhoarding ist der englische Begriff für das Sammeln von Tieren in unkontrollierter Menge, in den eigenen vier Wänden.

Unabwendbar führt dieses Verhalten oftmals zu einer starken Geruchsbelästigung und zu schweren Verunreinigungen der Wohnung durch Tierfäkalien und/oder Tierkadaver. Im fortgeschrittenen Stadium entsteht zusätzlich ein Schädlingsbefall und es kommt zu untragbaren hygienischen Zuständen.

Wir sind spezialisiert auf die Räumung, Entrümpelung und Reinigung solcher Wohnungen nach unkontrollierter Tierhaltung. Diese Behandlung schließt, falls erforderlich, eine professionelle Geruchsneutralisation sowie eine Schädlingsbekämpfung und alle notwendigen Desinfektionsmaßnahmen mit ein.

Petra Anders

24 Std. Notdienst

0700/36055099